Menü

TEP Tagesseminare

Bei den Tagesseminaren (Einzelcoaching) speziell zum Thema "Kurzfristtrading mit Aktien, Optionen oder Futures" hat der Schüler die Möglichkeit, den Tradingalltag in all seinen Facetten kennen zu lernen. Das vermittelte Wissen ist umfangreich und kann zu schnellen, erfolgreichen Ergebnissen genutzt werden.

Fairerweise muss aber darauf hingewiesen werden, dass Tagesseminare nur einen begrenzten Spielraum für langfristigen Wissensaufbau geben können und deshalb von uns nicht favorisiert werden. Ein kontinuierlicher Gewinn ist nach einem Einzeltagessseminar nur schwer zu erreichen. Für das Kennenlernen der Märkte und einer echten Livevorführung des Handels eignet sich unser Livetrading sehr viel besser. Für eine umfassendere Einführung in die Thematik empfehlen wir unser TEP auf Monatsbasis.


TEP Individualschulungen

Wir empfehlen Individualschulungen im TEP - Programm über mehrere Monate hinweg zu buchen. Der Preis ist abhängig von dem individuell abgestimmten Leistungsangebot.

Viele unserer Kunden nutzen aus Kostengründen und aus praktischen Erwägungen heraus die mehrmonatige Schulung, da sie in diesem Fall ständig auf uns zurückgreifen können und der Erfolg leichter zu realisieren ist. Daneben spart es Kosten.

Wir stehen Ihnen bei der monatlichen Schulung per Email täglich zur Verfügung, 1 bis 2 mal im Monat besucht Sie Herr Detlef Wormstall, um mit Ihnen die Grundlagen zu schulen und auszubauen. In der Zeit zwischen den Treffen können Sie das Gelernte mit Hilfe spezieller Übungen, die in den Sitzungen besprochen werden, üben und ausbauen.

Auch zu Auswertungsarbeiten ist die monatliche Schulung vorzuziehen. Lehrer und Schüler haben bei dieser Ausbildungsmethode die besten, langfristigen Erfolgsaussichten und können die von uns entwickelte Software RISKPOINT (www.ckeppler.de) einsetzen, um Ergebnisse zu vergleichen, beurteilen und zu verbessern. Bei einem vollwertigen TEP Programm werden die Dinge natürlich bis ins Detail besprochen und geschult. Möglich sind hier viele Facetten und wir realisieren die unterschiedlichsten Dinge mit unseren Kunden.

Am Anfang werden in den individuellen Sitzungen die Grundlagen zu allen behandelten Themen geschult, dann werden Hard- und Software den Bedürfnissen und den Märkten entsprechend aufgebaut. In einem späteren Stadium wird der Livehandel mit Hilfe von Remotesoftware durchgeführt, so dass Schüler und Lehrer Zugriff auf den gleichen Computer haben und live im Markt agieren können. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass nach etwa 6 Monaten intensiver Betreuung die ersten kontinuierlichen Erfolge erzielbar sind. Deshalb wird dieses Programm mit einer Minimum Dauer von 6 Monaten angeboten. Aber keine Angst, sollte man selbst schon im zweiten Monat bemerken, dass man keinen Spaß mehr an der Sache hat, dann kann man jederzeit aufhören. Das Gleiche gilt natürlich auch, wenn es "zwischenmenschlich" nicht funktioniert oder es anderweitige, z.B. berufliche Gründe gibt, das Training zu beenden. Gleichfalls kann man das Training auch nur zeitweise unterbrechen, um zu einem späteren Zeitpunkt weiterzuarbeiten. Hier sind alle Lösungen möglich.


Anmeldung


Um in das TEP einzusteigen, ist es notwendig, sich vorher ein Bild davon zu machen, wie das Programm konkret aussehen kann. Da dies an jeden Trader individuell angepasst werden muss, ist ein informatives Gespräch eine große Hilfe. Bitte nutzem Sie für eine Anfrage unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen!

 

Hier geht es zum Kontaktformular.